Ramona Elflein

Ganzheitliche Massage


Stille und Lebendigkeit in deinem Körper erleben


Mach dich auf den Weg hin zu tiefer Entspannung und Verbindung mit dir selbst.

  • Entwickle ein feineres Gespür für deinen Körper.
  • Erkenne, wie deine Gedanken, körperlicher Anspannung, und Gefühle zusammenwirken.
  • Entdecke durch den Kontakt zu dir selbst wieder Handlungsfreiheit und -möglichkeiten, die dir den Umgang mit Stress, Anspannung und herausfordernden Lebenssituationen erleichtern.
  • Erfahre deinen Körper als eine Quelle von Sicherheit und Ruhe.
  • Finde wieder Zugang zu deiner Kraft.
  • Lerne sie für dich zu nutzen.
  • Genieße Berührung und Wohlgefühl, das aus dir selbst kommt.


Berührung und Gespräch: die Elemente und Zutaten ganzheitlicher Körperarbeit

Die von mir praktizierte Form der Massage ist getragen von einer einfühlenden, nicht wertenden Haltung. Gemeinsam erforschen wir zuerst in einem Gepräch, wie du dich gerade fühlst und was dich bewegt. Wir gehen dem nach, was gerade da ist und ich kreiere daraus deine ganz persönliche Massage. Dann geht's für dich auf die Liege.

Durch sanft lösende Faszienmassage, lockerndes Joint Release (dein Körper wird durch Berührung in Bewegung gebracht), Körperlesen, Atemarbeit und meditative Anteile, sowie der Anwendung meiner Erfahrungen als Rebalancing Körpertherapeutin wird daraus eine Form der Körperarbeit, in deren Mittelpunkt du mit deinem Anliegen stehst.
- Ich höre dir zu, Du lauschst deinem Körper. 

Die Kraft der tiefen Berührung

Die Grundlage bildet dabei die bewusste Berührung. Langsame und achtsame Streichungen erlauben dir, dich zu spüren, zu entspannen und dich gesehen zu fühlen.

Die Berührung und Begleitung mit Worten führen dich näher zu dir selbst, was du denkst, welche Gefühle und Körperwahrnehmungen verbunden sind mit dem, was dich beschäftigt, hinderlich oder hilfreich ist.
Dabei nimmst du eine erforschende Haltung dir selbst gegenüber ein, gehst dem innerlich nach, was aufkommt.

Körperbewusstsein als Schlüssel zur Veränderung

Durch das Spüren und die daraus entstehende Verbindung zu dir erhalten deine Qualitäten und Impulse die Möglichkeit wahrnehmbar zu werden. Dies führt dich in Bewusstheit, hin zu tieferem Selbst-Verständnis. 
So kannst du das, was dich stresst, dich anspannen und/oder nicht fühlen lässt aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Das bildet die Grundlage für Umgehen mit Stress und Zuständen von An- und Verspannung und so für mehr Leichtigkeit und Lebendigkeit.

Daneben darf dein Körper Spannung loslassen. Und vielleicht kommt ganz nebenbei etwas mehr, oder auch ganz viel Ruhe neben deinen Gedanken auf. Raum zum Dasein im Hier und Jetzt entsteht und es wird stiller und weiter in dir. 

Wann empfiehlt sich ganzheitliche Massage?


  • bei Stress und in Phasen von Erschöpfung
  • bei Muskelverspannungen und angespannten Haltungen
  • bei innerer Unruhe 
  • begleitend zur Psychotherapie 
  • zur Stärkung der Selbstheilungskräfte 
  • zur Gesundheitsförderung 
  • für deine Balance von Körper, Geist und Seele 
  • und nicht zuletzt um dich selbst besser kennen und wertschätzen zu lernen



Spür mal hin, würde dir das gerade gut tun?
Dann schau dir mein Angebot an:

  • Entwickle ein feineres Gespür für deinen Körper.
  • Erkenne, wie deine Gedanken, körperlicher Anspannung, und Gefühle zusammenwirken.
  • Entdecke durch den Kontakt zu dir selbst wieder Handlungsfreiheit und -möglichkeiten, die dir den Umgang mit Stress, Anspannung und herausfordernden Lebenssituationen erleichtern.
  • Erfahre deinen Körper als eine Quelle von Sicherheit und Ruhe.
  • Finde wieder Zugang zu deiner Kraft.
  • Lerne sie für dich zu nutzen.
  • Genieße Berührung und Wohlgefühl, das aus dir selbst kommt.


Berührung und Gespräch: die Elemente und Zutaten ganzheitlicher Körperarbeit

Die von mir praktizierte Form der Massage ist getragen von einer einfühlenden, nicht wertenden Haltung. Gemeinsam erforschen wir zuerst in einem Gepräch, wie du dich gerade fühlst und was dich bewegt. Wir gehen dem nach, was gerade da ist und ich kreiere daraus deine ganz persönliche Massage. Dann geht's für dich auf die Liege.

Durch sanft lösende Faszienmassage, lockerndes Joint Release (dein Körper wird durch Berührung in Bewegung gebracht), Körperlesen, Atemarbeit und meditative Anteile, sowie der Anwendung meiner Erfahrungen als Rebalancing Körpertherapeutin wird daraus eine Form der Körperarbeit, in deren Mittelpunkt du mit deinem Anliegen stehst.
- Ich höre dir zu, Du lauschst deinem Körper. 

Die Kraft der tiefen Berührung

Die Grundlage bildet dabei die bewusste Berührung. Langsame und achtsame Streichungen erlauben dir, dich zu spüren, zu entspannen und dich gesehen zu fühlen.

Die Berührung und Begleitung mit Worten führen dich näher zu dir selbst, was du denkst, welche Gefühle und Körperwahrnehmungen verbunden sind mit dem, was dich beschäftigt, hinderlich oder hilfreich ist.
Dabei nimmst du eine erforschende Haltung dir selbst gegenüber ein, gehst dem innerlich nach, was aufkommt.

Körperbewusstsein als Schlüssel zur Veränderung

Durch das Spüren und die daraus entstehende Verbindung zu dir erhalten deine Qualitäten und Impulse die Möglichkeit wahrnehmbar zu werden. Dies führt dich in Bewusstheit, hin zu tieferem Selbst-Verständnis. 
So kannst du das, was dich stresst, dich anspannen und/oder nicht fühlen lässt aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Das bildet die Grundlage für Umgehen mit Stress und Zuständen von An- und Verspannung und so für mehr Leichtigkeit und Lebendigkeit.

Daneben darf dein Körper Spannung loslassen. Und vielleicht kommt ganz nebenbei etwas mehr, oder auch ganz viel Ruhe neben deinen Gedanken auf. Raum zum Dasein im Hier und Jetzt entsteht und es wird stiller und weiter in dir. 

Wann empfiehlt sich ganzheitliche Massage?


  • bei Stress und in Phasen von Erschöpfung
  • bei Muskelverspannungen und angespannten Haltungen
  • bei innerer Unruhe 
  • begleitend zur Psychotherapie 
  • zur Stärkung der Selbstheilungskräfte 
  • zur Gesundheitsförderung 
  • für deine Balance von Körper, Geist und Seele 
  • und nicht zuletzt um dich selbst besser kennen und wertschätzen zu lernen



Spür mal hin, würde dir das gerade gut tun?
Dann schau dir mein Angebot an: